WEG-Verwaltung

Als Hausverwaltung verwalten wir das gemeinschaftliche Eigentum der Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG). Gemeinschaftliches Eigentum umfasst die Teile eines Gebäudes, die nicht im Sondereigentum eines Dritten stehen. Der Umfang der regulären Verwaltertätigkeit richtet sich nach den Vorschriften des Wohnungseigentumsgesetzes sowie der Teilungserklärung des Verwaltervertrages.

 

Unsere wesentliche Aufgabe als Hausverwaltung besteht darin, die unterschiedlichen Interessen aller Eigentümer und Mieter in Einklang zu bringen.

 

Aufgaben der Hausverwaltung

  • Vorbereiten und Abhalten der Eigentümerversammlungen
  • Durchführung der Beschlüsse der Eigentümer
  • Durchführung der Hausordnung
  • Regelmäßige Begehung der Wohnanlagen
  • Überwachung des Hausmeisters und der Reinigungskräfte
  • Maßnahmen zur ordnungsgemäßen Instandhaltung und Instandsetzung
  • Dringlichkeitsmaßnahmen zur Erhaltung des gemeinschaftlichen Eigentums
  • Abschluss notwendiger Verträge, Versicherungen etc.
  • Erstellung von Wirtschaftsplänen und Jahresabrechnungen
  • Verwaltung der gemeinschaftlichen Gelder
  • Unterstützung bei Mieter- und Eigentümerwechsel