Sondermietverwaltung

Wer eine Eigentumswohnung besitzt, weiß, dass sich die Verwaltung nach § 20 Wohnungseigentumsgesetz (WEG) lediglich auf das gemeinschaftliche Eigentum bezieht. Will man die eigentliche Wohnung mit verwalten lassen, so handelt es sich um die sogenannte Sondermietverwaltung.

 

Wenn Sie also eine Eigentumswohnung in einer von uns verwalteten Eigentümergemeinschaft besitzen, geben Sie uns einfach den Auftrag und wir halten Ihnen den Rücken bei der Verwaltung Ihres Sondereigentums frei.

 

Wir übernehmen für Sie alle relevanten Aufgaben rund um Ihre Wohnung sowie sämtliche Belange des Mietverhältnisses:

  • Abschluss und Kündigung von Mietverträgen
  • Mietinkasso, Überwachung des Mieteingangs
  • Kautionsverwaltung und -abrechnung
  • Erstellung von Jahresabrechnungen
  • Korrespondenz mit den Mietern
  • Selbständige Auftragsvergabe, Überwachung und Koordination von Reparaturarbeiten
  • Abwicklung von versicherten Schadensfällen mit den Versicherungsgesellschaften, ggf. unter Hinzuziehung von Dritten
  • Prüfung von Mietminderungen und ggf. Einleitung von Gegenmaßnahmen